Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Startseite Meine Bilder Tipp des Jahres Videos aus LV (NEU) Strip Hotels 1 Strip Hotels 2 Strip Hotels 3 Strip Hotels 4 Downtown Hotels 1 Downtown Hotels 2  Downtown wo alles begann In der Nähe von LV Hotels im Wandel 1 Hotels im Wandel 2 Hotels im Wandel 3 Las Vegas im Wandel 1 Meine Flugstatistik Online Shop Gästebuch Über mich Kontakt 

Strip Hotels 4

Hotel: Diese Südseeoase wurde 1989 von Steve Wynn gebaut. Direkt nach dem Eingang hat man ein tropischen Regenwald nachgebaut. Hier ist man von Wasserläufen, Palmen, Orchideen und weiteren tropischen Pflanzen umgeben. Das 30-stöckige Hotel hat 3000 Hotelzimmer. Wer hier sehr viel Geld verzockt kann in den Genuss der Suiten und der eigenen Jets des Hotels kommen.Casino: Das Casino nennt 2200 Slots und über 100 Spieltische sein Eigen.Besonderheiten: Die Vulkanshow findet nur noch 2 mal am Abend statt. Die Show Love findet man hier im Hotel. Zum entspannen bietet sich er Siegreid und Roy Secret Garden an. www.themirage.comPlayers Club: mlife

The Mirage ****

Hotel: Das Monte Calro zeigt die Eleganz der Stadt Monte Carlo.Der französische Stil zieht sich durch die komplette Anlage. Das Hotel bietet 3003 Zimmer gestaltet mit geschmackvollen Dekor und italienischem Marmor.Casino: Zum Spielen stehen hier 98 Spieltische und 2100 Slots zur Verfügung. Das Casino hat eine Fläche von 9000m2.Besonderheiten: Zu empfehlen ist die Brauerei mitten im Hotel. Hier kann man viele verschiedene frisch gebraute Biere testen. Ab 21 Uhr gibt es hier immer Live-Musik. Die Show der Blue Man Group findet man hier im Casino. www.monte-carlo.comPlayers Club: mlife

Monte Carlo ****

Planet Hollywood ****

Hotel: Das Hotel ist ein sehr trendiges und hippes Hotel, dass vor allem jüngere Leute anspricht. Wer Lust hat kann sich hier in 2526 Zimmer und 154 Suiten einmieten. Die Zimmer sind mit Filmrequisiten ausgestattet. Von einigen Zimmern hat man beste Aussicht auf die Bellagio Fontänen. Da das Hotel eine gute Lage hat ist der Preis auch relativ hoch.Casino: Das Casino ist sehr modern und ist eher auf die jüngere Kundschaft zugeschnitten. Wer dort an einem der 1640 Automaten oder 80 Spieltischen sitzt wird bemerken das die Musik dort relativ laut ist.Besonderheit: Dasa Hotel besitzt ein sehr gutes Buffet ( Spice Market Buffet ). In der Einkaufpassage kann man sich in 170 Geschäften austoben.www.planethollywoodresort.comPlayers CLub: Total Rewards

Hotel: Aus dem IP wurde das Quad und aus dem wurde dann endlich The Linq. Es verfügt über 2640 Zimmer und Suiten die neu gestaltet wurden. Casino: Das Casino ist eher etwas kleiner geraten aber es hat immerhin noch 870 Automaten und 45 Spieltische.Besonderheiten: Das Linq liegt an der Vergnügungsmeile Linq. Hier wurde eine ganze Gegend neu gestaltet. Am eine steht dann das Riesenrad. www.caesars.com/linqPlayers Club: Total Rewards.

The Linq ****

Hotel: Als erstes Kasinohotel in der Geschichte Las Vegas' thront das Flamingo an der berühmten Kreuzung Las Vegas Boulevard und Flamingo Road.Es wurde 1946 eröffnet. Es hat 3624 Zimmer und 215 Suiten. Es verfügt über 8 Restaurants.Casino: Das Casino ist mit 1400Automaten und 75 Spieltischen ausgestattet. Hier kann man in aller Ruhe einige Stunden verbringen.Besonderheiten: Das Flamingo hat einen schön angelegten Garten wo man mal einige Minuten ausspannen kann. Wer viel wert auf einen schönen Pool legt kann das Hotel buchen.Show X Burlesquewww.flamingolasvegas.comPlayers Club: Total Rewards

Flamingo ***

Hotel: Das Hotel wurde 1973 am Strip gegenüber dem Mirage eröffnet. Es verfügt über 2526 Zimmer und 154 Suiten. Dank der Monorail Station kommt man von hier aus überall schnell hin. Das Hotel ist ein Mittelklasse Hotel und trotz der Lage erschwinglich.Den Hotelgästen stehen 7 Restaurants und Cafes zur Verfügung.Casino: Auf den gut 8000qm des Casinos stehen 1640 Automaten und 80 Tische zum spielen. Hier solltet Ihr wohl einen Automaten finden der Euch einige Dollar spendet.Besonderheiten: Wer in Vegas ist, sollte auf jeden Fall mal an der Freiluftbar Carnival Court vorbei schauen. Hier gibt es Abends immer Live Musik. www.harrahslasvegas.comPlayerns Club: Total Rewards

Hooters ***

HOTEL: Das Hotel wurde 1973 als Paradise Casino eröffnet Es bietet 696 Räume und 17 Suiten. Im Hooters findet man 4 Restaurants und einige Geschäfte. Das Preis-Leistungverhältnis stimmt hier. Casino: In dem Casino findet man ca. 650 Automaten und 32 Spieltische. Besonderheit: Die Bedienung und das Personal hat die Bekannte Hootersbekleidung an. Also für die Männer wird hier etwas geboten. Wer in Vegas nicht so viel Geld für das Hotel ausgeben möchte liegt mit dem Hotel recht gut.

http://www.hooterscasinohotel.com/

Cosmopolitan *****

Hotel: Das Hotel wurde im Dezember 2010 eröffnet. In den 2 Türmen befinden sich 2995 Räume und Suiten. Da ich hier schon mal übernachtet habe, kann ich dieses Hotel nur empfehlen. Wer gerne schön essen möchte findet hier eine Auswahl von 14 Restaurants. Casino: Im Casino findet man ca 1500 Automaten und ca. 100 Spieltische. Das Casino ist sehr schön gestalet und man kann hier einige Stunden verbringen. Besonderheiten: Da beim Bau die große Wirtschaftkreise kam gab es einige Probleme mit der Finanzierung. Aus diesem Grund ist jetzt die Deutsche Bank der Eigentümer des Hotels. Players Club: Identity

http://www.cosmopolitanlasvegas.com/

Harrahs***

The Palazzo *****

Hotel: Das Hotel verfügt über 3025 Suiten und ist vom Ambiente ein bisschen ruhiger. Man findet dort nicht sodas typische Partyvolk. .Casino: Auf den 105.000sf des Casinos gibt es für jeden den passenden Automaten oder Spieltisch. Besonderheiten. Die Poolanlage ist sehr schön und dient dem Entspannen. Das Hotel ist auch an die Grand Canal Shopes angeschlossen. http://www.palazzo.com/Players Club: Grazie

Vdara ****

Das Vdara ist nur ein Hotel. Es verfügt über 1495 Suiten. Wer es aber ruhiger mag und auch keine endlosen Wege laufen möchte ist hier genau richtig. Ein Casino findet man in diesem Hotel nicht. Durch einen kleinen Weg ist das Vdara mit dem Bellagio verbunden dort kann man dann endlich wieder spielen. www.vdara.com



Viva

Las

VEGAS

by Mark Fischer